Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Wer wir sind

Wir sind eine Kirche der Union. Das heißt: neben einer Mehrheit von lutherischen gibt es unter dem Dach der Landeskirche eine Reihe von deutsch oder französisch reformierten Gemeinden, die in einem eigenen Kirchenkreis verbunden sind. Diesen reformierten Kirchenkreis möchten wir Ihnen mit diesem Internetauftritt vorstellen.

  • Kelch auf Glas
  • Wer Wir Sind

    Die einzelnen Gemeinden des Kirchenkreises haben durch ihre Geschichte und die örtlichen Gegebenheiten unterschiedliche Prägungen, denn ihre jeweilige Eigenständigkeit ist eines ihrer besonderen Merkmale. Was uns eint, ist der Anspruch, nach Gottes Wort reformiert zu sein. Das bedeutet, Strukturen und Aufgaben der Gemeinde so weiterzuentwickeln, dass sie jetzt und in Zukunft in den jeweiligen gesellschaftlichen Herausforderungen bestehen kann. Begründende und leitende Autorität ist dabei das Wort Gottes, wie es uns aus der Bibel lebendig entgegentritt. Mit diesem Verständnis sind wir eingebunden in den großen Kreis der Kirchen des Reformierten Weltbundes, zu dem 105 Millionen Menschen reformierten Glaubens gehören.

    Als Teil der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hoffen wir, mit unserem besonderen Beitrag die Diskussion um den richtigen Weg der Kirchen/Gemeinden im 21. Jahrhundert zu fördern.

  • Kreiskirchenrat

    Der Kreiskirchenrat leitet den Kirchenkreis. Er nimmt die Aufgaben der Kreissynode zwischen deren Tagungen wahr. (Grundordnung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandemburg-schlesische Oberlausitz, Abschnitt 3, Artikel 49, § 1)

  • Kontakt

    Die Vorsitzende des Kreiskirchenrates ist Cornelia Müller, die Pfarrerin mehrerer Gemeinden in der Uckermark.

    Zur Mühle 1
    16247 Ziethen
    Telefon Festnetz: 033364-50600
    E-Mail: vorsitz(at)reformierterkirchenkreis.de

    Um sich mit Pfarrerin Müller in Kontakt zu setzen, können Sie auch das Kontaktformular benutzen.

    Bitte hier klicken!

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Werde Mitglied

Wenn Sie als Erwachsener noch nicht zu einer christlichen Kirche gehören und wenn Sie den Wunsch haben Mitglied zu werden, dann wenden Sie sich an einen unserer Pfarrer in ihrer Region.

Welcher Mensch unter euch, der 100 Schafe hat und eines von ihnen verloren hat, lässt nicht die 99 in der Wüste und geht dem verlorenen nach, bis er es findet? Und wenn er es gefunden hat, so legt er es mit Freuden auf seine Schultern; und wenn er nach Hause kommt, ruft er die Freunde und die Nachbarn zusammen und spricht zu ihnen: Freut euch mit mir, denn ich habe mein Schaf gefunden, das verloren war..

Lukas 15,4-6

  • Schaf
  • Neumitglied

    Wenn Sie als Erwachsener noch nicht zu einer christlichen Kirche gehören, dann sollten Sie zunächst eine Gemeinde öfter besuchen und kennen lernen. Wenn Sie dann den Wunsch haben, Mitglied zu werden und gemeinsam mit dem Pastor oder der Pastorin die Grundlagen unseres Glaubens besprochen haben, können Sie sich taufen lassen.

  • Bereits Mitglied der Evangelischen Kirche

    Evangelische reformierten Bekenntnisses können sich gemäß der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Artikel 37) ohne Rücksicht auf ihren Wohnsitz einer reformierten Gemeinde anschließen. Das gilt sowohl für Evangelische, die bereits im Bereich dieser Landeskirche wohnen, als auch für solche, die aus anderen Regionen zuziehen.

  • Formalitäten

    Die Erklärung, sich einer reformierten Gemeinde anzuschließen, ist gegenüber der reformierten Gemeinde, die Sie sich ausgewählt haben, formlos abzugeben. Eine entsprechende Nachricht ist auch an die jeweilige evangelische Wohnsitzgemeinde zu richten; damit erlischt die Zugehörigkeit zu dieser. Weitere Auskünfte und Hilfen geben Ihnen gern die aufgeführten Gemeinden. Auch ein Wiedereintritt in eine reformierte Gemeinde ist natürlich möglich.
    Bitte beachten Sie, dass die Französische Kirche zu Berlin die Kirchensteuererhebung – abweichend vom sonst üblichen Verfahren der Landeskirche – eigenständig vornimmt.

Sitemap

Logokirchenkreis Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz EKBO Marke